Montag, 19. Juni 2017

Lebenszeichen: Babyglück & Abenteuer

Liebe Federspurenfolger,

das Jahr 2017 ist ein Jahr voller privater, familiärer Abenteuer.
Am 1. Juni erblickte unsere Tochter Emily das aufregende Licht der Welt und stellte unser Leben, wie schon vor 3 ½ Jahren ihr großer Bruder, auf den Kopf. Nach einem holprigen Start können wir glücklich sagen: Unsere Familie ist nun komplett.


In diesem Komplettprogramm steht nun ein großer Umzug bevor, der Kraft, Nerven und viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Sehr vieles rückt hierfür in den Hintergrund.

Ohne meine Schreibprojekte gänzlich aus den Augen zu verlieren, werde ich ab sofort in erster Linie umziehende 2fach-Mama sein.

Trotzdem könnt ihr (voraussichtlich im Spätsommer) etwas von mir lesen. Ein kleines Projekt, dass Ende des letzten Jahres ins Leben gerufen wurde, feiert ein »Comeback« oder eher ein »Comenew«. Mehr dazu kann ich leider noch nicht verraten.

Manche von Euch sehe ich vielleicht im Oktober zum Buchmessecon Dreieich!? Dieser Conventionbesuch ist trotz Babypause eingeplant.


Feder